Kindergarten zieht um

garten

Der Umzug des Evangelischen Kindergartens steht unmittelbar bevor. Im März sollen die neuen Räume im Hauptgebäude des Evangelischen Gemeindezentrums bezogen werden.

Dort sind drei neue Gruppenräume für zwei altersgemischte Gruppen und eine Krippengruppe entstanden sowie zugehörige Kleingruppen- und Kreativräume. Das neue Ausgelände wird gerade hergerichtet und bepflanzt. Ein Maulbeerbaum und eine Kastanie aus dem alten Garten "ziehen mit um". Die Räume entsprechen dann den derzeitigen Kindergartenstandards, es regnet nicht mehr rein, sie sind barrierefrei und energetisch saniert. Ende März muss das jetzige Kindergartengebäude geräumt sein. Das Grundstück, auf dem das Gebäude steht, musste verkauft werden, um die Sanierung von Evangelischem Gemeindezentrum und Kindergarten zu finanzieren. Schon jetzt wurden vom Käufer auf dem Gelände Rodungsarbeiten durchgeführt, da bald die Brutzeit der Vögel beginnt. Die Wiedereröffnung des Evangelischen Gemeindezentrums ist für den 27. März geplant. 

Mehr zu den Gründen für die Sanierung von EGZ und Kindergarten