Kindergarten zieht um

Neue Räume im Haupthaus des Gemeindezentrums

Endlich war es soweit. Der Evangelische Kindergarten zog in die neu gestalteten Räume im EGZ um. Mit Hilfe von Eltern, Mitarbeiterinnen und weiteren Helfern wurden Mobiliar, Spielgeräte und Materialien über den Hof vom bisherigen Kindergartengebäude in die neuen Räume gebracht.

Während außen noch die Bagger stehen, ist im Inneren ein schöner neuer Kindergarten entstanden, der nun von den Kindern in Beschlag genommen werden kann. Natürlich gibt es noch Restarbeiten, aber der Hauptteil ist geschafft. Nun freuen sich Kinder und Erzieherinnen noch auf die Fertigstellung des Außengeländes. Der alte Kindergarten wird zum Monatswechsel dem neuen Eigentümer übergeben, der auf dem Gelände Wohnungen bauen will. Der Umzug sollte ursprünglich bereits Ende Februar erfolgen, verzögerte sich aber um zwei Wochen. Am 27. März soll auch der Rest des Gebäudes eingeweiht werden.