#beziehungsweise: jüdisch-christlich

Predigtreihe am 20. Juni

namen rgb 

Im Gottesdienst am Sonntag, den 20. Juni 2021, um 10 Uhr in der Alten Kirche am Main in Maintal–Dörnigheim geht es um Namen und Namensgebung,

Fünf Buchstaben – nur. Aber ein riesen Thema im Himmel und auf Erden. NAMEN. Um den oder die Namen Gottes geht es nicht. Das wäre gar zu groß. Ist ein Menschenpaar wirklich kreativ geworden, dürfen sie ihrem Kind, wenn es denn da ist, einen Namen geben. Das verbindet alle Kulturen und Religionen. Viel hängt für ein Kind an seinem Namen. Den Namen später wechseln ist ein bedeutender Schritt. Nur wenige wagen es. .

Um schon einmal tiefer einzutauchen, lohnt es sicher, am Dienstag davor , am 15. Juni 2021, von 19.00–20.30 Uhr, Gelehrte im Gespräch zu schauen. Anmeldung spätestens bis 18.30 Uhr ist erforderlich. https://www.juedisch-beziehungsweise-christlich.de/event/gelehrte-im-gespraech-beim-namen-gerufen-namensgebung-beziehungsweise-namenstag/.  Weitere Termine sind 18.7., 8.8., 19.9., 3.10.,14.11., 5.12. und 9.1.22

Diese Website benutzt Cookies um die Seite für Besucher zu verbessern. Diese richten auf Ihrem Gerät keinen Schaden an. Durch weiteres Nutzen dieser Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.