Ostern 2021

Besondere Gottesdienste in Coronazeiten 

Ostern4

Aufgrund der Coronazahlen fanden die Gottesdienste in der Karwoche verkürzt und teilweise digital stattfinden. Vorab wurde die Osterkerze in der Alten Kirche am Main entzündet und leuchtete zum Osterfest 2021. Sie wurde von Konfirmandinnen gestaltet. Die Andacht zum Entzünden des Osterlichts ist  hier zu sehen. 

An Karfreitag und Ostersonntag fand jeweils ein kurzer Gottesdienst mit Anmeldung in der Alten Kirche am Main statt. Der Gottesdienst an Gründonnerstag wurde als Zoomgottesdienst gefeiert. Ein Meditationsweg rund um die Kirche konnte von Palmsonntag bis Ostermontag individuell besucht werden und ist digital weiterhin hier zu sehen.

Die Gemeinde hatte sich trotz der hohen Coronazahlen entschlossen, die Kirche offen halten und weiterhin Gottesdienste unter Einhaltung aller Hygieneregeln und mit äußerster Vorsicht durchzuführen. Wir möchten dadurch für die Menschen da sein, die in diesen Tagen den Trost des analogen Besuchs der Kirche suchen und brauchen. Wir möchten auch ein Zeichen setzen, dass wir da sind und stellvertretend für alle in der Kirche beten. 

Diese Website benutzt Cookies um die Seite für Besucher zu verbessern. Diese richten auf Ihrem Gerät keinen Schaden an. Durch weiteres Nutzen dieser Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.