Offen für Vielfalt

Kirchengemeinde Dörnigheim schließt sich der Aktion an

OffenfürVielfalt

Pfarrerin Ines Fetzer und Kirchenvorsteher Alexander Wich hängten symbolisch ein Schild an die Kirchentür. "Offen für Vielfalt" steht darauf. Die Evangelische Kirchengemeinde unterstützt damit die gleichnamige Aktion, die sich gegen Ausgrenzung und für ein friedliches Zusammenleben einsetzt.

Mit den Türschildern, die  im Vorfeld des Jahrestags des rechtsradikalen Anschlags in Hanau an möglichst vielen Stellen in Hanau und Umgebung aufgehängt werden sollen, werden Zeichen für eine offene Gesellschaft gesetzt. Auch in den Sozialen Medien kann man die Aktion unterstützen. Am 14. Februar wird "Offen für Vielfalt" Thema im Gottesdienst sein. Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck, zu der Dörnigheim gehört, ist dem Aktionsbündnis beigetreten. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.offenfuervielfalt.de/.

VielfaltKindergarten offenfuervielfalt3   offenfuervielfalt2

Diese Website benutzt Cookies um die Seite für Besucher zu verbessern. Diese richten auf Ihrem Gerät keinen Schaden an. Durch weiteres Nutzen dieser Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.