Zukunftsplan: Hoffnung

Weltgebetstag aus Großbritannien

WGT22a

Am Freitag, den 4. März 2022 wurde wieder rund um den Erdball Weltgebetstag gefeiert.In Dörnigheim kamen evangelische und katholische Christen in der katholischen Kirche Maria Königin zusammen, um den Gottesdienst zu feiern den Frauen aus England, Wales und Nordirland vorbereitet hatten.

Sieben Kerzen wurden als Hoffnungszeichen auf dem Altar entzündet. Nachdenkliche und ermutigenden Gedanken wurden verlesen. Für die Ukraine und für Frieden in der Welt wurde gebetet. Lieder aus Großbritanien vorgetragen mit Gitarre und Geige rundeten den Gottesdienst ab. Am Ende konnten die Besucher ein Tütchen mit selbstgebackenem englischen Shortbread mit nach Hause nehmen.