Stiftung Kirche

Stiftung Evangelische Kirche Dörnigheim - "Damit die Kirche im Ort bleibt" -

"Wenn ihr dies wisst – selig seid ihr, wenn ihr's tut." Joh. 13,17

Die Alte Kirche am Main ist ein architektonisches Schmuckstück in Dörnigheim. Das Wahrzeichen der Ortschaft und ein Zeichen lebendigen Glaubens.

Für viele Menschen ist sie Anlaufpunkt an wichtigen Stationen des Lebens.

Sie ist da für Gebet und Gottesdienst, für Musik und Stille. Veranstaltungen der Evangelischen Kirchengemeinde finden in und um die Kirche, aber auch im Evangelischen Gemeindezentrum und anderen Gebäuden statt. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, von Seelsorge und Kirchenmusik über Weiterbildung und interkulturelle Arbeit bis hin zur Diakonie.

Um die Kirche und die umfangreiche Arbeit der Evangelischen Kirchengemeinde Dörnigheim zu sichern, haben wir eine Stiftung gegründet, Zustiftungen sind jederzeit möglich

Stiften Sie Zukunft. Für die Alte Kirche am Main. Für die Zukunft Ihrer Kirchengemeinde.

Weitere Hinweise:
Zuwendungen zu Stiftungen sind steuerlich absetzbar. Das Kapital, das Sie geben, bleibt für immer erhalten. Mit den Erträgen wirtschaften wir und die, die nach uns kommen.

Ihr Beitrag ist ein Baustein zur Stiftung. Egal, wie hoch der Betrag ist. Jeder Stifter wird in einem Stiftungsbuch eingetragen. Ab einem Stiftungsbeitrag von 1000 Euro werden wir die Namen der Geberinnen und Geber auf einer Tafel bei der Kirche nennen (natürlich nur, wenn Sie das möchten). Als Dank – und als Erinnerung für spätere Generationen. 

Bankverbindung:
Frankfurter Volksbank
IBAN: DE37 5019 0000 6100 3777 70
BIC: FFVBDEFF
Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung Name und Anschrift an.

Das Kuratorium:
Zum Kuratorium der Stiftung gehören:

  • Pfarrer Dr. Martin Streck (Vorsitzender)
  • Dr. Klaus Minuth (Stellvertretender Vorsitzender)
  • Frank Falk
  • Erwin Henkel
  • Reiner Michaelis
  • Doris Pegels
  • Alexander Wich