Schöpfung

Psalm 104

1   Lobe den Herrn meine Seele!
Herr, mein Gott, du bist sehr herrlich;
du bist schön und prächtig geschmückt.
2   Licht ist dein Kleid, das du anhast.
Du breitest den Himmel aus wie einen Teppich;
5   der du das Erdreich gegründet hast auf festen Boden,
dass es bleibt immer und ewiglich.
13   Du feuchtest die Berge von oben her,
du machst das Land voll Früchte, die du schaffest.
14   Du lässest Gras wachsen für das Vieh
und Saat zu Nutz den Menschen,
dass du Brot aus der Erde hervorbringst,
15   dass der Wein erfreue des Menschen Herz
und sein Antlitz schön werde vom Öl
und das Brot des Menschen Herz stärke.
24   Herr, wie sind deine Werke so groß und viel!
Du hast sie alle weise geordnet,
und die Erde ist voll deiner Güter.
27   Es warten alle auf dich,
dass du ihnen Speise gebest zur rechten Zeit.
28   Wenn du ihnen gibst, so sammeln sie;
wenn du deine Hand auftust,
so werden sie mit Gutem gesättigt.
29   Verbirgst du dein Angesicht, so erschrecken sie;
nimmst du weg ihren Odem, so vergehen sie und werden wieder Staub.
30   Du sendest aus deinen Odem, so werden sie geschaffen,
und machst neu die Gestalt der Erde.
31   Die Herrlichkeit des Herrn bleibe ewiglich,
der Herr freue sich seiner Werke!
35c   Lobe den Herrn, meine Seele! Halleluja

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok