Evangelisch in Dörnigheim 2017

Evangelisch17

Feiern sie mit uns 500 Jahre Reformation
am 31. Oktober von 13.00 - 17.30 Uhr.
"Feiern wie zu Luthers Zeiten - Gemeindefest zum Reformationsjubiläum im Evang. Gemeindezentrum"

500 Jahre nach der Reformation möchten wir die Evangelische Kirche heute ins Gespräch bringen.
Was ist evangelisch? Hier und heute?
Der Kirchenvorstand sagt:
- Vertrauen leben
- den Nächsten lieben
- gleich vor Gott
- frei im Glauben
- miteinander auf der Suche
- Hoffnung haben
- Gottes Güte feiern
- Türen öffnen.

Zu jedem Thema finden sie hier eine Predigt aus unserer Gottesdienstreihe.

Weitere Veranstaltungen zum Reformationsjahr:
21.10. 19.00 Uhr "Reformation in Dörnigheim" Vortrag von Dr. Volkmar Ortmann im Kolleg des Wirtshaus am Fluss (Veranstaltung des Geschichtsvereins)
12.11. 10.00 Uhr Sein Wort ist wie ein starker Strom – Gottesdienst mit alten Bibeln in der Alten Kirche am Main

Wir haben gefragt, was ist für Sie „Evangelisch in Dörnigheim“. Hier einige ausgewählte Antworten:

Türen öffnen
Christa Wich, Turngemeinde Dörnigheim
Gestärkt im Glauben
Chiara Jung, Konfirmandin 2017
Standhaftigkeit und Gottvertrauen
Erwin Henkel, Bürgermeister a.D.
Türen öffnen
Silvia Schiemann, Architektin
Vertrauen leben
Thomas Schäfer, Fraktionsvorsitzender der FDP
Gesprächspartner finden
Wiebke Kinkhorst, Jugend- Musik- und Kunstschule Maintal e.V.
Heimat der Seele, Rastplatz der Besinnung, Kunstwerk
Jürgen Malbrich, VdK
Gemeinschaft für alle Altersgruppen
Sophia Gerson, Mitarbeiterin Kinderkirche
Gegenseitig barmherzig sein
Francesca Pisano-Yilmaz, Arbeitskreis Asyl

 

Weitere Veranstaltungen in der Region hier.