Die Arche

Eigentlich war die Arche ein Schiff, das Noah im Auftrag Gottes gebaut hatte und das die Tiere vor der großen Flut schützte. Ein Ort des Schutzes soll auch unsere Arche sein – die Betreuung an der Wilhelm-Busch-Schule. Kinder sollen vor und nach der Schule hier ein Dach über dem Kopf haben, Ansprechpartner finden und einen Schutzraum haben, in dem sie sich entfalten können – all das unter dem Segen Gottes.arche

Wie die Arche damals erreicht man auch unsere Arche, direkt auf dem Schulgelände über eine hohe Treppe und die, die sich darin aufhalten, sind eine bunte Mischung von Kindern unterschiedlicher Herkunft und unterschiedlicher Charaktere. Alle sind willkommen. Bis zu 50 Kinder werden in der Zeit von 7.00 Uhr bis 15.00 Uhr vor und nach dem Schulunterricht betreut. Sie spielen und basteln, bekommen ein warmes Mittagessen und können unter Aufsicht Hausaufgaben machen. Das Außengelände der Schule steht ebenfalls zur Verfügung. Die Betreuerinnen sind Ansprechpartner für alles, was die Kinder im Schulalltag bewegt. Sie teilen Begeisterung und Sorgen gleichermaßen mit den Kindern.

Die Betreuung erfolgt nach Voranmeldung.

Folgende Betreuungsformen stehen zur Verfügung:

montags bis freitags
montags bis freitags
drei Tage pro Woche
zwei Tage pro Woche
Zusatzzeit

7.30-15.00 Uhr
 7.30-9.30 Uhr
7.30-15.00 Uhr
7.30-15.00 Uhr
7.00-7.30 Uhr

150.- Euro
40.- Euro
94.- Euro
68.- Euro
13.- Euro

Die Betreuung ist auch in den Ferien geöffnet. Dann stehen Spaß, Spiel und regelmäßige Ausflüge im Mittelpunkt. Ein Höhepunkt des Jahres ist die Kinderbibelwoche. Mit Theaterspiel, Sing und erzählkreisen, Spielen und kreativen Angeboten wird ein biblisches Thema eine Woche lang vorgestellt. Jugendliche Helfer gestalten diese Woche mit.

Weitere Auskünfte erteilt die Leiterin der Arche, Nicola Bayer

Die Arche – Betreuung an der Wilhelm-Busch-Schule
Siemensallee 6
63477 Maintal
Tel. 06181 - 42 39 027
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!