Gartenandachten großer Erfolg

Gemeindemitglieder öffneten ihre Gärten

gartenandacht

Eine neue Idee hatte großen Erfolg. In der Woche vom 7. bis 10. August fand jeden Abend eine Andacht in einem Garten in Dörnigheim statt. Verschiedene Privatleute und die Kleingartenanlage an der Nurlache hatten ihre Gärten geöffnet.

Weiterlesen ...

Zwischen Regen, Blitz und Sonnenschein

Konfirmanden besuchen Wittenberg

Konficamp 010

Zum Konficamp nach Wittenberg waren Teamer und Konfirmanden am 21. Juni 2017 aufgebrochen und verbrachten unter dem Motto. Trust and try – Vertrauen und Ausprobieren fünf ungewöhnlich spannende Tage.

Weiterlesen ...

Kindergarten feiert Sommerfest

kigafest2017 1

Bei strahlendem Sonnenschein fand am 24. Juni das Sommerfest des Kindergartens statt. Nach einem Mitmachlied standen verschiedene Spielstationen auf dem Programm. Mitgebrachte Kuchen und herzhafte Speisen wurden gemeinsam verzehrt.

Weiterlesen ...

Luther ganz nah

kigaLuther2

Eine besondere Aufführung erlebten die Kinder des Evangelischen Kindergartens am 1. Juni. Das Hanauer Puppentheater machte mit der Luthermarionette Station in Dörnigheim. Roland Richter hatte das Stück "Luther - aus besonderem Holz geschnitzt" in einer Kindergartenfassung auf die kleinen Zuhörenden angepasst.

Weiterlesen ...

Preis für Sophia Gerson

PreisGerson

Mit dem Young Woman in Public Affairs Award des Zonta-Club Hanau  wurde Sophia Gerson (links im Bild) für ehrenamtliches schulisches und gemeindliches Engagement ausgezeichnet. Die junge Dörnigheimerin engagiert sich seit Jahren im Team der Kinderkirche und der Kinderbibelwoche.

Weiterlesen ...

Geschichten sind wichtig

Die Bücherschatzkiste im Kindergarten

BuecherKindergarten

Im Frühling sorgte die Bücherschatzkiste im Evangelischen Kindergarten für Aufsehen. Denn ein Bollerwagen voller Geschichten über Angst und Mut, über Liebe und Freundschaft, über Freude, Trauer und Wut machte in Dörnigheim Station. Begleitet wurde das Projekt von der „Aufsuchenden Suchtberatung Maintal“.

Weiterlesen ...

„Best of Martin Luther“

Pop und Choräle an der Orgel

 Brueckner

Mit einem Cross-over-Konzert zu Liedern von Martin Luther überraschte und begeisterte der Organist Christoph Brückner am Sonntag, den 7. Mai in der Alten Kirche am Main seine Zuhörer.Schon das Programm lies Spannendes erwarten.

Weiterlesen ...

Halbzeit im Kirchenvorstand

 KV

Eine Fußball-Elf geht zur Halbzeit in die Kabine. Einen Moment Erholung ist angesagt. Masseure und Ärzte helfen der Fitness auf. Mit dem Trainer wird die Taktik für die zweite Halbzeit festgelegt.

Weiterlesen ...

„DAS ENDE DES FEGEFEUERS“

Autorenlesung zur Reformationszeit

BuchcoverFegefeuers

Wie die Reformation von Wittenberg nach Eppstein kam erzählte Wolfgang Ulrich in seinem historischen Roman, aus dem er am Donnerstag, den 16. März um 19.00 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum, Berliner Straße 58 vorlas.

Weiterlesen ...

Abschied in die Nähe

Organistin Ilona Hesse verabschiedet
Hesse Abschied

Fünfzehn Jahre hat Ilona Hesse in der Alten Kirche am Main den Dienst einer Organistin versehen. Es war nur eine halbe Stelle, doch an den anderen Sonntagen spielte die gebürtige Ungarin in der katholischen Pfarrei Maria Königin, jetzt Heilige Edith Stein, in Hochstadt und Dörnigheim.

Weiterlesen ...

Quinoa hilft Bauern in Peru

Kirchengemeinde unterstützt BROT FÜR DIE WELT-Projekt

Brot für die Welt

Jeweils für zwei Jahre fließen die Spenden unserer Kirchengemeinde für Brot-für-die-Welt und der Erlös des Eine-Welt-Ladens in ein bestimmtes Projekt. Zur Zeit unterstützen wir ein Projekt in Huanuco in den Anden.

Weiterlesen ...

Reformationsjahr begann

Zwei gut besuchte Gottesdienste

Tuer

Mit zwei besonderen Gottesdiensten begann das Reformationsjahr in Dörnigheim, das am 31.10.2017 mit einem großen Lutherfest enden wird. Am 30.Oktober gab es einen Familiengottesdienst mit einer besonderen Tür. Wie Luther dazu kam, 95 Sätze über das zu schreiben, was ihn damals bewegte, wurde von Kindergartenkindern und Erwachsenen vorgespielt.

Weiterlesen ...