Konfirmanden bereiten Gottesdienst vor

Freizeit auf Burg Rieneck

konfi18a

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden waren vier Tage lang auf der Burg Rieneck.Dort beschäftigten Sie sich intensiv mit der Geschichte des Mose und bereiteten verschiedene Teile für den Vorstellungsgottesdienst vor, den die Jugendlichen von der Begrüßung bis zum Segen selbst konzipierten und gestalteten.

 Unter anderem entstand dabei eine Tanz- und Gesangperformance zu „Go Down Moses“. Begleitet wurden sie von jugendlichen Konfirmandenbetreuern sowie Pfarrer Sckell, Pfarrer Streck und Vikar Böhme. Der Gottesdienst am 4. Februar überzeugte die Besucher, denn die Jugendlichen trugen gekonnt ihre Gedanken und Einschätzungen vor.
konfi18b

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok