Besuch Evang. Kirche in Katerini

Gemeindereise beginnt mit gemeinsamen Gottesdienst

Griechenland1

Große Gastfreundschaft erlebten die 36 Teilnehmenden der Gemeindereise nach Griechenland in der Evangelischen Kirchengemeinde in Katerini.

Am 8. Oktober nahmen sie am sonntäglichen Gottesdienst teil, wurden freundlich begrüßt und brachten sich mit einem Grußwort und einem deutschen Kirchenlied ein.
Griechenland2

Nach dem Gottesdienst wurde die Gruppe festlich bewirtet, Informationen über die evangelische Gemeinde in Katerini schlossen sich an.Im 500. Jahr der Reformation entdeckten die Vertreter beider Gemeinden viele Gemeinsamkeiten. Beeindruckt waren die deutschen Gäste vom großen diakonischen Engagement in der Gemeinde sowohl für griechische Bedürftigte als auch für Flüchtlinge vor allem aus Aleppo, wo die Vorfahren der griechischen Gemeinde einst auch als Flüchtende Hilfe fanden.
Vor dem evangelischen Gottesdienst wurde die Gruppe auch in der orthodoxen Gemeinde begrüßt und erhielt eine Ikone als Geschenk. In der evangelische Kirche in Dörnigheim hält seit vielen Jahre auch die griechisch-orthodoxe Gemeinde ihren Gottesdienst.
Griechenland3