Feiern wie zu Luthers Zeiten

Wir feiern am 31.Oktober
500 Jahre Reformation

Lutherfest

Mit einem bunten Fest im Evangelischen Gemeindezentrum begehen wir das 500. Reformationsjubiläum am 31. Oktober, der aus diesem Anlass ein Feiertag ist. Das Fest beginnt um 13.00 Uhr

mit einem Festgottesdienst, bei dem auch Martin und Katharina Luther erwartet werden. Nach dem Gottesdienst gibt es Spanferkel, selbstgebrautes Bier und andere mittelalterliche Spezialitäten, aber auch Kaffee und Kuchen. Im Saal finden den ganzen Nachmittag über unterschiedliche Darbietungen statt, vom Platzkonzert des Posaunenchores über einen Ausschnitt aus Apocaluther mit dem Kinderchor bis zu einem mittelalterlichen Tanz zum Mittanzen. Hinzu kommen Auftritte der Arche, der Ökumenischen Kantorei und des JUZ-Danceclub. Das Fest endet auf dem Hof mit einem Auftritt eines Feuerschluckers und einer meditativen Lichtinstallation. Mittelalterliche Spiele, ein Lutherraum, eine Bilderausstellung im Kindergarten und ein Schachrätsel runden das Programm ab.