Gartenandachten großer Erfolg

Gemeindemitglieder öffneten ihre Gärten

gartenandacht

Eine neue Idee hatte großen Erfolg. In der Woche vom 7. bis 10. August fand jeden Abend eine Andacht in einem Garten in Dörnigheim statt. Verschiedene Privatleute und die Kleingartenanlage an der Nurlache hatten ihre Gärten geöffnet.

Für eine halbe Stunde versammelten sich die Menschen zu Gebet, Gesang und Betrachtungen. Im Anschluss wurde bei einer Bowle verweilt und erzählt. Leider musste die Andacht am Donnerstag wetterbedingt ausfallen und der Gottesdienst am Lagerfeuer im Kirchhof wurde kurzerhand in die Kirche verlegt. Doch auch dort fand man sich in großer Runde zusammen. Die Gartenandachten sind ein Angebot der Gemeinde für die Ferienzeit, in der viele Veranstaltungen pausieren.