Benefizkonzert zum Weihnachtsmarkt

KircheSchnee3

Am Rande des Dörnigheimer Weihnachtsmarktes findet auch in diesem Jahr wieder ein Benefizkonzert zugunsten des JUZ statt. Der Junge Chor und der gemischte Chor "Germania" der Turngemeinde 1882 e.V. Dörnigheim treten am Samstag, 15. Dezember, um 18 Uhr in der Alten Kirche auf.

Björn Hadem, Leiter der beiden Chöre, schreibt zu diesem Konzert: „Das Weihnachtsfest bündelt verschiedenste Stimmungen von Menschen wie ein Brennglas - jeder verbindet mit ihm andere Erinnerungen, Emotionen und Gewissheiten. Genau diese Vielfalt greift das gemeinsame Benefizkonzert auf: von der frommen Innigkeit eines Chorals aus Bachs Weihnachtsoratorium bis zum zeitgenössischen Sound der in den US-Charts gefeierten A-Cappella-Formation "Pentatonix". Mit dem knapp einstündigen Konzertprogramm laden die Sängerinnen und Sänger dazu ein, die musikalische Perspektive auf das Fest der Feste für alle Zuhörer durch verschiedenste Stile zu erweitern. Bekannte Melodien sind ebenso garantiert wie mutmaßlich zuvor kaum Gehörtes.

Die Bedeutung unseres JUZ in der Waldsiedlung für die Betreuung von Kindern und Jugendlichen ist für die Sängerinnen und Sänger der beiden Chöre ein guter Grund, bei dem von der Evangelischen Kirchengemeinde Dörnigheim veranstalteten Benefizkonzert aufzutreten und so zur finanziellen Unterstützung des JUZ beizutragen.

Im Anschluss an das Konzert lädt der Förderkreis für das JUZ zu Punsch und Bratwurst auf dem Kirchhof ein. Mit dem Erlös aus dem Benefizkonzert soll die Sammelaktion für das kommende Jahr eröffnet werden. Die Kirchengemeinde wird auch in Zukunft darauf angewiesen sein, dass Bürger und Unternehmen aus Maintal die Arbeit des JUZ finanziell unterstützen.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok