Weltgebetstag aus Slowenien

Bunter Gottesdienst mit gemeinsamem Mahl

Rund 80 Frauen Männer feierten am Freitag, den 1. März im Evangelischen Gemeindezentrum den Weltgebetstag, der an diesem Tag rund um den Globus gefeiert wurde.

Frauen der Evangelischen und Katholischen Gemeinden hatten die Liturgie vorbereitet, die musikalische Gestaltung hatte die Schola Schalom übernommen. "Kommt, alles ist bereit," war das Thema. Entsprechend konnten die Gottesdienstbesucher an gedeckte Tische setzen. Das Gleichnis vom großen Gastmahl stand im Mittelpunkt der Liturgie, die die Sloweninnen erarbeitet hatten. Fünf tyoische Frauenbiografien aus Slowenien wurden geschildet, außerdem erfuhr man einiges über Land und Leute. Im Anschluss an den Gottesdienst wurden die Gäste mit slowenischen Spezialitäten bewirtet.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok